Adele_Q_original.jpg
WORTMARKE_AI_negativstanze.BIG.png

WAS IST ART INTELLIGENCE?

Wir sind ein Start-up, das mithilfe von Neuronalen Netzen Kunstwerke auf ihre Echtheit überprüft. Unser Ziel ist es, Künstliche Intelligenz neben kunsthistorischen Expertisen und wissenschaftlichen Analysen als zusätzliches Verfahren am Kunstmarkt zu etablieren. 

van gogh almond blossom
Egon-Schiele-Portraet-von-Wally_950
Turner_temeraire_w_1
Sir_Peter_Paul_Rubens_-_Portrait_of_the_Artist_-_Google_Art_Project
Franz_Marc_1914_Animals_in_a_Landscape_1
640px-Amedeo_Modigliani_Nu_Couché_au_coussin_Bleu_2

ANWENDUNGSPALETTE

Neben der Echtheitsprüfung eines Kunstwerks setzt die Art Intelligence GmbH Künstliche Intelligenz für weitere Analysen ein, etwa die Zuordnung eines Bildes zu einem vermuteten Maler oder die Identifikation einer porträtierten Person auf einem Gemälde.

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ UND KUNSTERKENNUNG

Außergewöhnlicher Service

Können Computer den Stil eines Malers besser erkennen als Menschen? Die Frage lässt sich nur schwer beantworten. Jedenfalls können Computer in Kunstwerken Merkmale aufspüren, die uns Menschen verborgen bleiben. So wie wir auch infrarotes Licht nicht wahrnehmen können.

Exp_007_CAM_all_painters.png
Alexandre-Brun-View-of-the-Salon-Carré-at-the-Louvre.jpg
 
 
 
 
ÜBER UNS

Die Art Intelligence GmbH wurde im Frühjahr 2020 von Wolfgang Reuter, Leading Data Scientist bei der Alexander Thamm GmbH, gegründet. Die in dem Unternehmen eingesetzten Methoden und Modelle sind ursprünglich aus einem Forschungsprojekt hervorgegangen. 

UNSERE METHODE, IHRE VORTEILE
 
datahead.png
DIE DATEN

Der Datensatz besteht aus über 20000 Bildern von insgesamt 60 Malern und wird kontinuierlich erweitert. Originale sowie Fälschungen und Imitationen weiterer Künstler können jederzeit recherchiert werden. 

algorithm.png
DIE ANALYSE

Die Echtheitsanalyse erfolgt mit Neuronalen Netzen. Zunächst wird geprüft, ob das Modell den vermuteten Maler als Urheber erkennt. In einem zweiten Schritt wird analysiert, wie stark das Modell Originale sowie Fälschungen und Imitationen des betreffenden Künstlers erkennt. 

birne.png
DAS ERGEBNIS

Die Art Intelligence GmbH legt größten Wert auf Transparenz in ihrer Methodik. Vorgehensweise und Ergebnis einer Analyse werden in einem meist 12- bis15-seitigen Report zusammengefasst. Dazu kommen etwa 15 bis 20 Seiten Anlagen.

 
portrait 2.PNG
SO ERREICHEN SIE UNS

info@art-intelligence.com
+49 151 14659820

 
WAS UNSERE KUNDEN SAGEN

„Vielen herzlichen Dank  noch einmal für Ihre Analyse des Gemäldes von Peter Paul Rubens. Ihre innovative, transparente und vor allem nachvollziehbare Methodik hat dazu geführt, dass unser Kunde das Werk inzwischen verkauft hat.“

Josef Krahl, 

Krahl-Kommunikation,

Griesheim

„Im Rahmen des Verkaufs eines Kunstportfolios wurde mit Ihrer Hilfe ein  Werk von Cy Twombly als authentisch eingestuft. Ihre Zeitzusagen wurden zu 100 Prozent eingehalten. Das Analyseverfahren wird von unserem Kunden weitergenutzt.“

Hans-Jürgen Kreim, 

Caprinus Unternehmensberatung, 

Frankfurt am Main

„Ihre Analyse hat ergeben, dass mein Gemälde offenbar kein Original ist. Das war zwar nicht das von mir erhoffte Ergebnis. Dennoch danke ich Ihnen. Sie haben mir viel Zeit und Kosten, die ich in weitere Untersuchungen investiert hätte, erspart.“

Wolfgang Dorn, 

Mittelberg